Gesundheit im Fokus

(Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv - 24.03.2014) Die studierte Gesundheitsmanagerin Natascha Scheer übernimmt ab dem 01. April 2014 die Aufgabe der Gesundheitslotsin von Svenja Scholz beim Jobcenter Arbeit-Hellweg-Aktiv. Zu ihren Aufgaben im Projekt "50+ aktiv" gehört die Gesundheitsberatung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, sowie die gemeinsame Suche mit ihnen nach individuellen Gesundheitsangeboten.

Wechsel der Gesundheitslotsin
Im Beisein von AHA-Geschäftsführer Martin Steinmeier und der Stellv. Geschäftsführerin Barbara Schäfer übergibt Svenja Scholz (links) den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Natascha Scheer.
Ihre Vorgängerin Svenja Scholz, die rund ein Jahr für die Aufgabe zuständig war, sagt hierzu: "Ich freue mich, dass Frau Scheer als Gesundheitslotsin diese Aufgabe übernehmen und nahtlos fortführen wird und sich sowohl um die Kunden als auch um die Gesundheitsdatenbank kümmern wird". Diese Ende November 2013 freigeschaltete Gesundheitsdatenbank "50+ aktiv - Gesund im Kreis Soest" (www.gesund-im-kreis-soest.de) informiert über verschiedene Angebote aus den Bereichen: Bewegung, Entspannung, Ernährung, Sucht und soziales Erleben. Die Angebote sind nicht auf die Teilnehmer des Projektes "50+ aktiv" beschränkt, sondern hier kann sich jeder über für ihn geeignete Angebote informieren. Für weitere Informationen steht ab sofort Frau Scheer (02921/106-803) zur Verfügung. Anbieter können unter der gleichen Telefonnummer, ihre Kurse ebenfalls kostenlos in der Gesundheitsdatenbank veröffentlichen lassen.

Schnellzugriff

Jobcenter AHA von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ