Weihnachtsschmuck im Warsteiner Jobcenter

Kinder basteln für Tannenbaum

Kinder vor geschmücktem Baum
Standortleiterin Alexa Senger (2.v.l) und ihr Mitarbeiter Jürgen Süßenbach (links) von der AHA freuen sich sehr über den bunten Baum. Helga Braunhardt, Silke Hoppe und Janine Witt (v.l.) haben die letzte Zeit viel mit den Kindern gebastelt und sorgen gerne für weihnachtliche Stimmung.

Mit großer Freude haben die ca. 20 Kinder des Belecker Familienzentrums ev. Zachäus-Kindergarten am vergangenen Donnerstag den Tannenbaum in den Räumen des Jobcenters Arbeit Hellweg Aktiv (AHA) am Standort Warstein geschmückt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Viele Herzen, Sterne und bunte Kugeln zieren nun den Baum und sorgen so für weihnachtliche Stimmung in der AHA. In den letzten Wochen haben die Kinder mit großer Freude gebastelt, ge-klebt und gemalt. "Der Baum sieht wirklich sehr gut aus." stellt Alexa Senger, Standortleiterin des Jobcenters in Warstein, fest. "Ich bin ganz sicher, dass sich in den nächsten Wochen viele Menschen daran erfreuen werden." Nachdem der Baum liebevoll geschmückt wurde, durften sich die Mitarbeiter und Kunden des Jobcenters noch über die fröhlichen Weihnachtslieder der Kleinen freuen.