Vierter Aktionstag Arbeit und Ausbildung in Werl

Informieren, Kennenlernen und Kontakte knüpfen

Plakat AAA in Werl

Am 28. und 29. Mai 2015 ist es wieder soweit! Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH Werl (GWS) veranstaltet zusammen mit Ihren Kooperationspartnern Agentur für Arbeit, Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv und Rotary Club Werl/Westfalen den 4. Aktionstag Arbeit und Ausbildung in der Stadthalle Werl. Auch in diesem Jahr können die Veranstalter wieder die Attraktivität und Vielfältigkeit der beruflichen Zukunft in der heimischen Region aufzeigen.

Mehr als 50 Ausbildungsbetriebe und Institutionen wie Kammern, Behörden, Schulen und Hochschulen haben sich bereits für Freitag,  29. Mai in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr angemeldet, um den über 600 SchülerInnen der 9. und 10. Klassen unterschiedlicher Schulformen das breite Spektrum an Ausbildungsberufen, Studiengängen, Praktikumsplätzen sowie freien Stellen aufzuzeigen. 

Neu im Angebot ist der Messeabend für alle Interessierten am Donnerstag, 28. Mai in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr. Knapp 30 Aussteller möchten die Zeit nutzen, intensive Gespräche mit potenziellen Bewerbern zu führen. Daher werden insbesondere alle Eltern mit ihren Kindern herzlich dazu eingeladen, sich bereits am Tag zuvor zu orientieren und erste Kontakte zu den Ausbildungsbetrieben sowie Institutionen zu knüpfen.

Neben den Austellern werden ebenfalls die GWS, der Rotary Club Werl/Westfalen, die Agentur für Arbeit und das Jobcenter Arbeit Hellweg Aktiv jeweils mit einem Stand Präsenz zeigen und die Besucher rund um das Thema Arbeit, Ausbildung und Weiterbildung beraten.

Zum Rahmenprogramm gehört unter anderem ein Bewerbungs-Check, eine spezielle Beratung zum Thema Bewerbungsunterlagen. In den Workshops werden den potentiellen Bewerbern "Tipps zur Online-Bewerbung" und "Tipps für das Vorstellungsgespräch" mit auf den Wege gegeben.

Der Aktionstag bietet allen Arbeits- und Ausbildungsplatzsuchenden die Gelegenheit sich schnell und unkompliziert bei den Unternehmen zu informieren, sich gegenseitig kennenzulernen sowie erste Kontakt zu knüpfen.

Der Besuch und die Teilnahme für Unternehmen sind kostenfrei.

Sollten noch Betriebe, Institutionen sowie Schulen an dem Aktionstag Arbeit und Ausbildung 2015 teilnehmen wollen, so können Sie sich an die GWS unter der Mail-Adresse: hansner@gws-werl.de wenden.